Selbsthilfegruppe für Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen

test

Die neue Gruppe für Eltern und Angehörige lädt Betroffene von Kindern und Jugendlichen mit Essstörungen zu einem Treffen am Dienstag, 16. Januar um 19 Uhr in VS-Villingen ein. Auffälliges Essverhalten, Magersucht, Bulimie und Binge-Eating-Störung bei den Kindern und Jugendlichen wirken auf die ganze Familie. Der Austausch über den Umgang mit der Erkrankung und den damit einhergehenden Belastungen steht im Zentrum des Treffens. Auf Grund eigener Erfahrungen machen die Gruppensprecherinnen Mut zu handeln, bevor die Essstörung bei einem Kind zu einer chronischen Erkrankung wird. 

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Selbsthilfekontaktstelle unter Telefon: 07721/913-7165, Mail: s.kaiser@Lrasbk.de und gabriele.wiest@gmail.com.

Zurück zur Übersicht
footerpic