Trinkwasserverordnung

Trinkwasserverordnung geändert - Umfang der Untersuchung wird erweitert

Viele Bewohner im Schwarzwald-Baar-Kreis beziehen ihr Trinkwasser durch die Gemeinde-Trinkwasserversorgung.
Doch es gibt auch einige, deren Trinkwasser aus einer eigenen Quelle oder einem Hausbrunnen stammt und hierfür eine Kleinanlage betreibt, sogenannte Eigenwasserversorger. Wer sein Wasser aus einer eigenen Quelle bezieht, muss eine entsprechende Trinkwasserqualität nachweisen. Noch strenger sind die Auflagen, wenn das Wasser an Dritte im Rahmen einer gewerblichen Nutzung abgegeben wird. b 2016 muss das Gesundheitsamt in einem solchen Fall eine noch umfangreichere Untersuchung des Trinkwassers einfordern als bisher.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Antrag auf Verzicht der Pflanzenschutzmitteluntersuchung

Anlage zum Antrag auf Verzicht der Pflanzenschutzmitteluntersuchung

Mikrobiologische Parameter Anlage 1-3

Grobabgrenzung des Einzugsgebietes von Quellen

footerpic