Gewerbeaufsichtsamt

Das Gewerbeaufsichtsamt ist Ansprechpartner für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Fragen des Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutzes. Ziel unserer Arbeit ist es, allen Erscheinungen der Arbeitswelt, die geeignet sind, das Grundrecht des Einzelnen auf körperliche Unversehrtheit und Leben zu beeinträchtigen, mit Maßnahmen des staatlichen Arbeitsschutzes aktiv zu begegnen.

Unsere Aufgabe im Umweltschutz ist es, Menschen sowie Tiere, Pflanzen, Boden, Wasser, Atmosphäre, Kultur- und Sachgüter vor schädlichen Umwelteinwirkungen wie Luftverunreinigungen, Lärm, Erschütterungen, Licht, Wärme und Gerüchen zu schützen und deren Entstehen vorzubeugen. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, führen die Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes in den Firmen und Betrieben im Kreis Revisionen durch.

In den letzten Jahren hat auch der Verbraucherschutz in die Arbeit der klassischen Gewerbeaufsicht Einzug gehalten. Ebenso werden immissionsschutzrechtliche Genehmigungsanträge sowie Beschwerden bearbeitet. Daneben ist das Gewerbeaufsichtsamt für Aufgaben nach dem Schornsteinfegerrecht zuständig. 

Über das Amt

Die Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes im Schwarzwald-Baar-Kreis 

  • beraten Unternehmen, Betriebs- und Personalräte, Sicherheitsfachkräfte und -beauftragte in Fragen des Arbeits- und Umweltschutzes und unterstützen deren Weiterbildung,
  • überprüfen und überwachen die Arbeitsstätten und technischen Einrichtungen,
  • analysieren Schwachstellen in der betrieblichen Arbeitsschutz-Organisation und stellen Handlungshilfen zur Verfügung, untersuchen Arbeitsunfälle, 
  • überwachen Prüftermine nach der VAwS, 
  • prüfen anzeigepflichtige Arbeiten nach Gefahrstoff- und Sprengstoffrecht, 
  • erteilen Erlaubnisse zum Betreiben besonders gefährlicher Anlagen, 
  • erteilen Genehmigungen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz und  anderer gesetzlicher Vorschriften, z. B. bei der Notwendigkeit von Überstunden oder Sonntagsarbeit, 
  • ordnen Maßnahmen an, wenn Gesetze oder Vorschriften nicht eingehalten werden,  
  • ahnden Verstöße gegen Arbeitsschutz- und Umweltschutzgesetze.
footerpic