Gesund bleiben

Gesund bleiben macht Spaß. Aktiv am Leben teilhaben fällt leichter, wenn Körper und Geist gesund sind und wenn man sich wohlfühlt. Das hatten schon die alten Römer beherzigt („mens sana in corpore sano“) und bereits vor 2000 Jahren eine vorbildliche Bade- und Wellnesskultur entwickelt.

Im Schwarzwald-Baar-Kreis sind Römerbäder zwar nur noch als museale Zeugnisse vergangener Zeiten vorhanden, haben aber würdige Nachfolge in einer zeitgemäßen Erholungs-, Wellness- und Pflegelandschaft gefunden, die allen Wünschen und Anforderungen heutiger Gesundheitsvor- und Fürsorge gerecht wird.

Das Quellenland Schwarzwald-Baar-Kreis verfügt über hervorragende gesundheitsfördernde Voraussetzungen: Eine intakte Natur, gutes Klima, reine Luft, landschaftliche Vielfalt und zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Bewegung fit zu halten und Sport zu treiben werden ergänzt durch Wellness- und Wohlfühloasen, die zu den besten im Lande gehören. Die Mehrzahl der Städte und Gemeinden des Landkreises ist zudem als Kur- oder Erholungsort ausgezeichnet und verfügt über eine entsprechende touristische und/oder therapeutische Infrastruktur.

Selbstverständlich macht die im Schwarzwald-Baar-Kreis stark vertretene Gesundheitsdienstleistungsbranche auch Gesundheitspräventionsangebote, um Krankheiten oder einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes vorzubeugen. Wer aktiv etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet mit Sicherheit seine ganz persönlichen „Gesundheitsquellen“ im Quellenland Schwarzwald-Baar-Kreis.

footerpic