Publikationen

Hier finden Sie eine Auswahl mit wichtigen und interessanten Veröffentlichungen, die sich mit dem Schwarzwald-Baar-Kreis beschäftigen. Der Schwarzwald-Baar-Kreis gibt selbst auch Veröffentlichungen heraus, wie zum Beispiel das Schwarzwald-Baar-Jahrbuch - der Almanach und viele kostenlose Broschüren und Informationsschriften. Darüber hinaus gibt es weitere Broschüren und Flyer, die kompakt über das Wichtigste aus den Themenbereichen Wirtschaft, Tourismus, Bildung, Kultur, Gesundheit und Familienfreundlichkeit informieren.

Wenn Sie Informationsmaterialien benötigen, können Sie dieses gerne in unseren Dienststellen abholen. Auch einen Klassensatz für Ihren Unterricht stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Schwarzwald-Baar-Jahrbuch - Almanach

Das Jahrbuch unseres Landkreises erscheint jährlich im Herbst, meist Ende Oktober - und das seit 1977! Der Almanach berichtet über Interessantes aus der Kreispolitik und aus der Geschichte, aus Wirtschaft, Sport, Natur und Kultur. Das Werk greift aktuelle Themen im Landkreis auf und erinnert an Ereignisse in unserer Heimat, die nicht in Vergessenheit geraten sollten. Informativ und unterhaltsam zugleich portraitiert der Almanach den Landkreis mit all seinen Facetten - und ist dabei die einzige Publikation im Schwarzwald-Baar-Kreis, die kontinuierlich und ausschließlich über Vorgänge und Ereignisse im gesamten Landkreis berichtet.

Das Schwarzwald-Baar-Jahrbuch ist das "Gedächtnis" des Schwarzwald-Baar-Kreises. Über vier Jahrzehnte reichen die Beiträge des Jahrbuches zurück, die digitalisiert im Archiv des Jahrbuchs zu finden sind.

Erhältlich ist der Almanach im Landratsamt an der Kreiskasse, beim DoldVerlag in Vöhrenbach und natürlich im Buchhandel (ISBN 978-392-7677-920) für 16,50 Euro.

Info-Comic "Ankommen in Deutschland - Informationen für Flüchtlinge"

Wie können neu angekommene Flüchtlinge leicht verstehen, welche Werte und Regeln im Alltag in Deutschland wichtig sind? Wie können den Flüchtlingen praktische Hinweise für den Umgang mit Behörden und das Leben in den Unterkünften vermittelt werden? Diese Fragen stellte sich das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis und beauftragte das Berliner Grafikerpaar Heike Reinsch und Titus Ackermann, um ein Info-Comic mit dem Titel „Ankommen in Deutschland – Informationen für Flüchtlinge“ zu erstellen.

Auf lockere Art und Weise werden in dem Comic-Heft auf 39 Seiten wichtige Themen für das Zurechtfinden im Alltag in Deutschland im praktischen DIN-A 5-Format aufgearbeitet. Erreicht werden sollen damit alle Flüchtlinge, insbesondere aber diejenigen, die nicht die gängigen Sprachen lesen können oder sogar Analphabeten sind. Texte sind sowohl auf Deutsch, Englisch, Farsi (Persisch) und Arabisch zu lesen. Unterteilt ist das Comic-Heft in vier Bereiche: „Gesellschaftliche Werte“, „Begegnungen im Alltag“, „Auf den Ämtern“ und „In den Unterkünften“.

Das Info-Heft wird nun im täglichen Einsatz angewandt. Gerade auch die Form eines Comics spricht die Flüchtlinge, deren Zielgruppe im Alter zwischen 15 und 45 Jahre alt ist, im Besonderen an. Schon bei der Erstellung wurde der Einsatz der Bildsprache mit Flüchtlingen zusammen getestet und verfeinert.

Das Comic ist über den Lambertus-Verlag erhältlich: http://www.lambertus.de/de/shop-details/ankommen-in-deutschland,1815.html

Weitere Informationen gibt es im Beitrag des SWR-Fernsehens hier.

Kreisinfobroschüre

"Wir für Sie - Ihr Landratsamt" - dieses Motto prägt die Arbeit der Kreisverwaltung, denn in allen Bereichen, in denen wir aktiv sind, arbeiten wir für Sie, für die Menschen, die im Quellenland Schwarzwald-Baar-Kreis leben und arbeiten. Ihre Kreisbehörde versteht sich als Dienstleister - welche Themen wir für Sie bearbeiten und um welche Aufgaben wir uns kümmern, das können Sie in dieser Broschüre nachlesen.
Quellenland Schwarzwald-Baar-Kreis - ein Landkreis voller Vielfalt - ein Kreis zum Leben, Arbeiten, Erholen und Urlaub machen.

Die Kreisinfobroschüre ist an der Infothek im Landratsamt erhältlich.


Leistungsbilanz

Trotz der Finanz- und der Eurokrise in den vergangenen Jahren, hat sich die Lage der öffentlichen Haushalte dank der sparsamen und wirtschaftlichen Haushaltspolitik inzwischen wieder positiv entwickelt. In dieser Broschüre möchten wir für die breite Öffentlichkeit in komprimierter Form darstellen, was der Landkreis - im Schwerpunkt - von 2009 bis 2014 für seine Bevölkerung geleistet hat.

Zur Leistungsbilanz als e-paper geht es hier.

Demografiestrategie

Der demografische Wandel und seine Folgen für die Regionen und Kommunen sind nicht nur in Deutschland, sondern europaweit ein Thema. Unsere Demografiestrategie wurde am 22. Juli 2013 einstimmig vom Kreistag beschlossen. Wir haben damit eine gute fachliche Grundlage, die Herausforderungen der kommenden Jahre, gemeinsam mit den Verantwortlichen in den Städten und Gemeinden sowie den Bürgerinnen und Bürgern des Schwarzwald-Baar-Kreises zu meistern und somit auch die Attraktivität von Stadt und Land im Quellenland Schwarzwald-Baar-Kreis zu sichern.

Zur Demografiestrategie als e-paper geht es hier. 


Ganztagsschule und ihre Partner

Kinder und Jugendliche verbringen schon derzeit und künftig noch ausgedehnter den wesentlichen Anteil ihrer Tageszeit in der Schule. Durch den Ausbau der Ganztagsbetreuung verändern sich einerseits die Organisation und die inhaltliche Arbeit der Schule, andererseits der Lebensalltag und die Sozialisationsbedingung des einzelnen Kindes. Die Broschüre "Ganztagsschule und ihre Partner" fasst Qualitätskriterien und Kontaktadressen zusammen.

Hier geht es zur Broschüre "Ganztagsschule und ihre Partner"

Direktvermarkterbroschüre

Hier geht es zur Direktvermarkterbroschüre

footerpic